Wissen, Fähigkeiten und Effizienz steigern

VIMAGO ESSENTIALS / VIMAGO GRUNDLAGEN

Dieser Basiskurs vermittelt die Grundlagen der gemeinsamen Assima Entwicklungs- und Management-Plattform für Trainingsmaterial. Er ist Voraussetzung für alle Folgekurse und ist auch geeignet für diejenigen, die sich einen Überblick über die Vimago Plattform und ihre Möglichkeiten verschaffen möchten. Wählen Sie aus zwei Alternativen: Präsenztraining oder Online Training.

VIMAGO AUTHOR / Vimago für Autoren

Dieser Kurs richtet sich an Content Manager der Cloud-basierten Assima Kollaborations-Plattform Vimago. Es deckt die Grundlagen der Vimago Bedienung ab und vermittelt, wie Autoren Trainingsmaterial erstellen, managen und im System publizieren können. Wählen Sie aus zwei Alternativen: Präsenztraining oder Online Training.

Vimago Assist Author for SAP R/3 / Vimago Assist für Autoren

Dieser Kurs bietet die Grundlagen für Autoren, die Vimago Assist Lerninhalte entwickeln. Er vermittelt die Funktionen und Abläufe des Erstellens und Publizierens von Assist Inhalten in einer klassischen SAP Umgebung und wie diese für spezifische Anwendergruppen bereitgestellt werden. Wählen Sie aus zwei Alternativen: Präsenztraining oder Online Training.

Vimago Assist Author for Web Applications/ Vimago Assist für Autoren von Web Anwendungen

Dieser Kurs bietet die Grundlagen für Autoren, die Vimago Assist Lerninhalte entwickeln. Er vermittelt die Funktionen und Abläufe des Erstellens und Publizierens von Assist Inhalten für Web Anwendungen und wie diese für spezifische Anwendergruppen bereitgestellt werden. Wählen Sie aus zwei Alternativen: Präsenztraining oder Online Training.

VIMAGO ADMINISTRATOR

Dieser Kurs vermittelt Systemadministratoren die Grundlagen der Konfiguration der Cloud-basierten Vimago Platform für ihr Unternehmen. Wählen Sie aus zwei Alternativen: Präsenztraining oder Online Training.

VIRTUAL CLASSROOMS WITH INSTRUCTOR-LED ONLINE TRAINING / TRAINER-GEFÜHRTES ONLINE-TRAINING

Im virtuellen Klassenzimmer nehmen die Kursteilnehmer remote über ihre Computer an einer Schulung teil. Assima Online-Trainings werden von Assima Academy zertifizierten Trainern durchgeführt. Dabei ermöglicht die verwendete Technologie den Teilnehmern Unterrichtsgespräche und Diskussionen zu führen und praktischer Übungen am System durchzuführen, genau wie in Präsenztrainings.

ASSIMA TRAINING SUITE (ATS) FOUNDATIONS / ATS GRUNDLAGEN

Dieser Kurs richtet sich an Entwickler von E-Learning und interaktiven Übungsumgebungen für Präsenztrainings. Er ist gleichermaßen geeignet für Teilnehmer, die bereits über Erfahrung mit Simulationstechnologien verfügen, wie auch für Neulinge. Der Kurs vermittelt ausführliche Grundlagen der Entwicklung und Veröffentlichung von interaktiven Simulationen mit der Assima Cloning Technologie.

ASSIMA TRAINING SUITE (ATS) EFFECTIVE E-LEARNING DESIGN / EFFEKTIVE GESTALTUNG VON E-LEARNING

Dieser Kurs richtet sich an E-Learning Entwickler, die bereits Erfahrung mit der Erstellung von ATS Simulationen haben und nun eine Vertiefung ihrer konzeptionellen Skills anstreben, um durch effektive Gestaltung von Lernmedien einen Mehrwert für das Unternehmen und einen Beitrag zur Leistungssteigerung der Anwender zu schaffen.

Assima Training Suite (ATS) Content Localisation Master Class

Dieser intensive Workshop vermittelt die Funktionsweise von ATS Wörterbüchern zur Übersetzung von Trainingsmaterial, zum Anonymisieren vertraulicher Daten und zur Lokalisierung der interaktiven Übungsszenarien für Rollouts in verschiedene Länder oder Regionen.

ASSIMA CHANGE MANAGEMENT SUITE (ACMS) FOUNDATIONS / ACMS GRUNDLAGEN

Dieser dreitägige Kurs vermittelt die wesentlichen Funktionen des Produkts für alle zukünftigen Nutzer der Assima Change Management Suite (ACMS).

ASSIMA ATLANTIC LINK (AAL) FOUNDATIONS / AAL GRUNDLAGEN

Ein ausführliches Grundlagentraining für E-Learning Entwickler, die mit Assima Atlantic Link (AAL) arbeiten wollen. Diese praxisnahe Schulung vermittelt die wichtigsten Eigenschaften und Funktionsweisen des Produkts zur Entwicklung und Veröffentlichung von interaktiven und ansprechenden Lernmaterialien.

ASSIMA ATLANTIC LINK (AAL) EFFECTIVE ELEARNING DESIGN / EFFEKTIVE GESTALTUNG VON E-LEARNING

Dieser Kurs richtet sich an E-Learning Entwickler, die bereits Erfahrung mit der Entwicklung von Lernmaterialien mit AAL haben und nun eine Vertiefung ihrer konzeptionellen Skills anstreben, um durch effektive Gestaltung von Lernmedien einen Mehrwert für das Unternehmen und einen Beitrag zur Leistungssteigerung der Anwender zu schaffen.

ASSIMA ATLANTIC LINK (AAL) FURTHER DESIGN TECHNIQUES / WEITERFÜHRENDE DESIGN-TECHNIKEN

Eine Aufbauschulung zum Grundlagentraining mit Tipps und Tricks zur optimalen Nutzung von Assima Atlantic-Link (AAL). Der Kurs bietet die Möglichkeit der Vertiefung der für die Anwendergruppe wichtigen Aspekte des Tools.

ASSIMA STT TRAINER (ASTT) AUTHORING FOUNDATIONS/ STT GRUNDLAGEN FÜR AUTOREN

Dieser zweitägige Kurs richtet sich an zukünftige Assima STT Trainer (ASTT) Autoren. Er vermittelt ausführlich die Grundlagen der Entwicklung und Publizierung von Simulationen mit der Assima Screen Capture Technologie.

ASSIMA STT TRAINER (ASTT) ADMINISTRATION BASICS / ASTT GRUNDLAGEN ADMINISTRATION

Ein Kurs für ausgewählte Autoren, die die Entwicklungsumgebung für Assima STT Trainer (ASTT) einrichten, konfigurieren und pflegen. Er vermittelt ausführliche Grundkenntnisse darüber, wie Trainingsentwicklungs-Projekte im Vorfeld der Entwicklung aufgesetzt werden und wie Templates für Trainingsmaterial entworfen und erstellt werden.

TRAINING DESIGN SKILLS - EFFECTIVE STORYBOARDING / TRAININGSDESIGN - DREHBUCHERSTELLUNG

Dieser Kurs vermittelt optimale Vorgehensweisen der Drehbucherstellung für ihre Projektteams. Er erläutert die Vorteile von Drehbüchern und die Bedeutung einheitlicher Schreib-Standards während des Entwicklungsprozesses. Die Teilnehmer bekommen Tools und Vorlagen an die Hand, die ihnen bei der Planung und Entwicklung helfen werden.

TRAINING DELIVERY SKILLS - TRAIN THE TRAINER / DURCHFÜHRUNG VON TRAININGS

Dieser Kurs vermittelt die Lern-Prinzipien der Erwachsenenbildung sowie Theorien der Hirnforschung um den Unterschied zwischen Trainingskompetenz und Präsentationskompetenz aufzuzeigen. Die Teilnehmer üben Schulungssequenzen, die auf Video aufgezeichnet werden. Dadurch wird im Nachgang ein Feedback durch die Gruppe möglich.

Search